Mitteilungen der Ortsgemeinde Löf-Kattenes
Woche 12


Einladung zur Ratssitzung

Am Mittwoch, 29.03.2017 findet um 20:00 Uhr im Bürgerraum der Sonnenringhalle in Löf, Bahnhofstraße eine öffentliche Ratssitzung statt.

Tagesordnung:
1.    Mitteilung der Verwaltung
2.    Beratung und Beschlussfassung über die Festsetzung von Wertungskriterien
anlässlich des Interessenbekundungsverfahrens zum Abschluss eines  Stromkonzessionsvertrages   
3.    Beratung und Beschlussfassung über die Festsetzung von Wertungskriterien  anlässlich des Interessenbekundungsverfahrens zum Abschluss eines Gaskonzessionsvertrages    
4.    Beratung und Beschlussfassung über die Teilnahme der Ortsgemeinde zum Kreiswettbewerb und Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2017“
5.    Beratung und Beschlussfassung über die Auftragsvergabe zur Parkettsanierung im Bürgerhaus in Kattenes
6.    Beratung und Beschlussfassung über die Vergabe zur erstmaligen Erstellung eines Baumkatasters
7.    Beratung und Beschlussfassung über die Aufstellung eines Bebauungsplanes für
das Hotel Krähennest
a)    Aufstellungsbeschluss
b)    Vergabe des Planungsauftrages
c)    Verfahrensbeschlüsse
8.    Beratung und Beschlussfassung über die Anbringung einer Straßenleuchte im Bereich Finkenweg 1-3
9.    Einwohnerfragestunde

Zu dieser öffentlichen Sitzung sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.
Im Anschluss an den öffentlichen Sitzungsteil findet eine nicht öffentliche Sitzung statt.


Einladung zur Aktion „Saubere Landschaft“ in Löf

Am kommenden Samstag, 25. März 2017 wollen wir die Aktion „Saubere Landschaft“ in Löf durchführen. Zu dieser Gemeinschaftsaktion sind die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Wie in den vergangenen Jahren wollen wir öffentliche Anlagen und die Gemarkung von Unrat und Abfall säubern.

In einer Besprechung mit Vertretern der Löfer Ortsvereine am Mittwoch, 15. März 2017, haben wir ein Arbeitsprogramm zusammengestellt. Folgende Bereiche wollen wir schwerpunktmäßig säubern:

a) Müllbeseitigung im Moselvorbereich von Tankstelle inkl. Treppenaufgang Brücke
    bis Fährrampe Bahnhof  
    verantwortlich: KG „Immer Fröhlich“
b) Spielplatz „Dorfstraße“
    verantwortlich: MC „Kleevbochse“
 
c) Bereich entlang der K 41 und Alzbachpfad
    verantwortlich: MGV „Cäcilia“

d) Bereich Bahnböschung  
    verantwortlich: Toni Heitger  
    Toni Heitger wird diese Aktion bei der Bundesbahn anmelden.

e) Bereich Alzbachbiotop
    verantwortlich: Stammtisch „Fräde Knoche“

f) Bereich um den Sportplatz und Zuwegung von K 41 zum Gewerbegebiet
    verantwortlich: SV Hatzenport-Löf

g) Nacharbeiten der Wanderwege Alzbach, Kanaul, Kehrbachtal, Falkenberg
    verantwortlich: Musikverein

h) Bereich Alzbach, Lehrpfad
    verantwortlich: Jahrgang 26/27

 
Eine Einteilung der einzelnen Bereiche erfolgt am Samstagmorgen und ist abhängig
von der Anzahl der freiwilligen Helfer und der Witterung.
Ein Abfallcontainer wird am Feuerwehrgerätehaus bereitgestellt.  
Wir bitten alle Helfer, nach Möglichkeit eigene Arbeitsgeräte, wie Schaufel, Hacke, Gartenschere mitzubringen.

Folgender Ablauf ist geplant:

Die freiwilligen Helfer treffen sich um 9:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.
Zum gemeinsamen Mittagessen, das traditionsgemäß von der Gastronomie bereitgestellt wird, treffen sich die freiwilligen Helfer um 12:30 Uhr im Bürgerraum der Sonnenringhalle. Die Möhnen haben ihre Mithilfe bei der Bewirtung wieder zugesagt.

Im Sinne der Verschönerung unseres Ortsbildes wäre es schön, wenn sich wieder viele freiwillige Helfer an der Aktion „Saubere Landschaft“ beteiligen würden.


Räumung von Grabstellen auf dem Friedhof in Löf

Laut Friedhofssatzung der Ortsgemeinde beträgt die Ruhezeit für Reihengräber 20 Jahre.
Nach Beendigung der Ruhezeit sind die Gräber von den Angehörigen zu räumen.

Die Ortsgemeinde möchte den Bereich unterhalb des Glockenturmes begradigen und neu gestalten. In diesem Bereich sind die Gräber der vor 1997 Verstorbenen innerhalb der nächsten 4 Wochen zu räumen.

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass auch die Fundamente der Grabeinfassungen ebenfalls vollständig entfernt werden müssen.

Wie in vergangenen Jahren bietet die Ortsgemeinde zum Räumen der Grabstellen den Angehörigen die Mithilfe an. Nähere Informationen erhalten Sie im Gemeindebüro.


Infoveranstaltung innogy

Vor knapp 2 Jahren hat die RWE in Löf Anschlüsse für Schnelles Internet bereitgestellt. Zwischenzeitlich wurden u. a. Netz und Infrastruktur in der RWE-Tochtergesellschaft innogy gebündelt. Mitarbeiter von innogy möchten nun in Löf die neue Produktlandschaft, neue Vertragsmöglichkeiten und Anbieterwechsel vorstellen.

Die Veranstaltung findet am

Mittwoch, 05.04.2017 um 19:00 Uhr im Bürgerraum der Sonnenringhalle statt.

Interessierte Bürger sind zu der Veranstaltung hiermit herzlich eingeladen.


Rudi Zenz, Ortsbürgermeister